Bleib bei mir – Die Freifolge

FREIFOLGE IST KEIN HEXENWERK

Du hast das Ziel, dass dein Hund sich an dir orientiert – auch ohne Leine? Du möchtest das dein Hund im engen Kontakt mit dir bleibt ohne großes Aufsehen?

Aber dein Hund gibt Fersengeld, sobald die Leine ab ist?

Oder:

Man schlendern mit dem Hund durch die Welt, der Hund läuft mal voraus, mal bleibt er zurück – und dann nähert sich ein Fahrradfahrer, ein Auto oder gar ein anderer Hund. Jetzt schnell den Hund heranrufen, Leine in sämtliche Taschen suchen oder von sich wickeln, Leine dran, Leine ist verheddert oder man findet den Karabiner in der Eile nicht.

Das alles bleibt erspart, wenn man den Hund locker heranrufen könnte und er entspannt unangeleint folgt, bis die Gefahrenquelle vorbei ist.

Freifolge nichts anderes ist als eine Leinenführigkeit ohne Leine

Da die Theorie bereits im Kurs „Leinenführigkeit“ erworben wurde, besteht dieser Kurs aus 4 praktischen Einheiten mit folgenden Themen:

  • Wiederholung der Leinenführigkeit unter Ablenkung
  • Erarbeitung der Freifolge
  • Unter Ablenkung die Freifolge absichern
  • Dranbleiben draußen in der Welt

Eine gute Orientierung an der Leine ist Voraussetzung, um die Freifolge grundlegend und effektiv zu trainieren. Zudem ist dieser Kurs eine ideale Vorbereitung für den Rückruf.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für den Jagd-Kontroll-Kurs.

ANMELDUNG

Mit der Anmeldung nimmst du an 4 Praxisstunden teil.

  • Samstag, 08.05.2021 um 14:00 Uhr: Praxis 1
  • Samstag, 15.05.2021 um 14:00 Uhr: Praxis 2
  • Samstag, 22.05.2021 um 14:00 Uhr: Praxis 3
  • Samstag, 29.05.2021 um 14:00 Uhr: Praxis 4

    Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 100€ ist im Voraus - nach Erhalt der Rechnung - zu bezahlen. Umtausch oder eine anteilige Rückerstattung ist nicht möglich.

    Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen und die AGB der Teamwerkstatt-Mensch-Hund.

    Das Fundament

    KÖRPERSPRACHE

    Die Voraussetzung

    LEINENFÜHRIGKEIT

    Der Folgekurs

    RÜCKRUF

    Menü