KÖRPERSPRACHE

KOMMUNIKATION MENSCH/HUND

Du hast das Gefühl, dein Hund versteht einfach nicht, was du von ihm willst?
Dann könnte es sein, dass dein Hund deine Körpersprache einfach anders interpretiert. Dein gesprochenes Wort sagt etwas anderes aus, als dein Körper ausdrückt – zumindest für den Hund.

Mit vielen Worten und Gesten versuchen wir, unsere Hunde zu lenken, ihnen zu „erklären“, warum sie wann etwas Bestimmtes tun sollen oder auch nicht… und wundern uns, wenn der Hund nicht wirklich zu unserer Zufriedenheit reagiert.

Hunde untereinander verständigen sich hauptsächlich über Körpersprache und Mimik. Und dies auf einem sehr hohen Niveau.

LERNE DIE KÖRPERSPRACHE DEINES HUNDES UND DEINE EIGENE KENNEN

In diesem Kurs erarbeiten wir, was Körpersprache überhaupt ist und welche Bedeutung sie für die Hundeerziehung hat.

Es wird euch gezeigt, wie man mit kleinen Veränderungen der Körperhaltung für den Hund „lesbarer“ wird und was alles mit der Körpersprache ausgedrückt werden kann.
Mittels vieler praktischer Übungen lernen wir unsere Körpersprache so einzusetzen, dass unser Hund uns eindeutig versteht und wir ihn sinnvoll lenken können.

  • Samstag, 21.09.2024 um 16.00-20:00 Uhr Theorie
  • Samstag, 28.09.2024 um 12 Uhr: Praxis 1
  • Samstag, 05.10.2024 um 12 Uhr: Praxis 2
  • Samstag, 26.10.2024 um 12 Uhr: Praxis 3
  • Samstag, 02.11.2024 um 12 Uhr: Praxis 4

Du möchtest lieber einen Workshop machen? Unter Veranstaltungen findest du die aktuellen Workshop-Termine.

160€ pro Person

Partnerrabatt möglich.

  • Max. 6 Teilnehmer
  • Dauer der Praxis je: 1 – 1,5 Stunden

Wie du deine Körpersprache und dein gesprochenes Wort synchronisierst, erfährst du bei Jana.

ANMELDUNG

Mit der Anmeldung nimmst du am Therorie-Abend und an 4 Praxisstunden teil.